Bäronomicon
Bäronomicon?

Eine vergessene Welt
Es gibt eine Welt jenseits unserer Normalität, eine Welt, die wir normalerweise nicht mehr wahrnehmen, wenn wir erst einmal erwachsen geworden sind.
Als Kinder wussten wir, dass unsere Plüschtiere in Wahrheit lebendig waren, dass sie auf uns aufgepasst haben, wenn die Kreaturen der Nacht es auf uns abgesehen haben. Doch irgendwann wurden wir "vernünftig“, vergaßen unsere treuen Gefährten, vergruben sie in Mülltüten im Keller, kümmerten uns um das, was man uns seitdem als das wahre Leben verkauft hat.
Es ist an der Zeit, zurückzukehren in diese Welt, mit ihren „eingebildeten“ Gefahren, die in Wirklichkeit allzu real waren. Es ist an der Zeit, sich den düsteren Schrecken der Nacht zu stellen und sie zu bekämpfen.
Für die Kinder der Welt!

Was ist das Bäronomicon?
Das Bäronomicon ist ein Buch in der Welt der lebenden Plüschtiere, ein Foliant des Wissens, in dem angeblich alle Geheimnisse des Plüschtier-Daseins geschildert werden, von ihrer eigentlichen Erschaffung bis hin zur wahren Identität des Schwarzen Mannes, ihres größten Gegners im Kampf für die Unschuld.

Bäronomicon ist aber auch der Name des Rollenspiels, in dem ihr tapfere (oder auch nicht so tapfere) pelzige Helden sein könnt, um Abenteuer jenseits des erwachsenen Verstandes zu erleben.
Bäronomicon?